Mein Garten, Garten, Gartentipps, Gartenbau, Gartendesign, mediterraner Garten, Wildpflanze

Sitemap  |  Weblog   |   Rezepte   |   Impressum  |  you-tube  Videos 

Garten-Logo-2
iberissimo-mediterran-2

HOME       GARTEN-ZITATE         GARTEN-BÜCHER          LINKS          KINDGERECHTER GARTEN           ZIEROBJEKTE      

Garten-Navi-green1

Das Gartenportal

Mediterraner Garten

Garten-Navi-green1

Giftpflanzen

Umtopfen

Gartenschädlinge

Garten-Navi-green1

Balkon + Terrasse

Blumen

Wildpflanzen

Garten-Navi-green1

Kräuter

Obst

Gemüse

Garten-Navi-green1

Baum & Strauch

Kleiner
iberissimo Führer

Kübelpflanzen

Blumenzwiebeln

Orchideen

Bartfaden

Johanniskraut

iberissimo: Anis ein seltener Gast in der Küche

Anis (Pimpinella anisum L.) ist ein Doldengewächs und wird schon seit  Tausenden von Jahren verwendet. Schon die Erbauer der Pyramiden  verzehrten in ihren Pausen Brot das mit Anis gewürzt war. Verwendet  werden die getrockneten Früchte der Anispflanze, die vorwiegend in  südlichen Ländern, hin und wieder
aber auch in unseren Gärten wächst. In Italien, Spanien sind die Hauptan-
baugebiete. Das Gewürz sind die 3,5  bis 5 mm langen braunen Samen.
Er ist eine einjährige Pflanze. Die  breitovalen Früchte besitzen bis 6% ätherisches Öl (besonders Anethol).

Anis Wirkung

Die Pflanze braucht Wärme und einen nährstoffreichen Boden. Wenn es das  Wetter erlaubt, wird der Samen im April in einem Abstand von 25 bis 30  cm ausgesät.
Die Ernte beginnt beim
Reifen der Haupt- und
Nebendolden.
Nach dem Ausklopfen der
Körner an einem luftigen Ort lagern.

Verwendung findet der Anis z.B. in Obstkompott, süssem Backwerk, Hustenbonbons. In vielen Getränken wie Punsch, Sirup oder Likör. Er begünstigt den Appetit und die Verdauung. Er ist blutreinigend und katarrhlösend. 
In der Kinderheilkunde ist er als Blähung linderndes Mittel geradezu  unentbehrlich. Im mediterranen und arabischen Raum werden auch herzhafte Speisen mit Anis gewürzt. Gerade Anis, Kreuzkümmel und Zimt sparsam dosiert verleihen so manchem Geschnetzelten, Steak, Würsten,  Frikadellen oder Nudelgerichten eine individuelle raffinierte
Note. >>siehe mediterrane Rezepte

In der fernöstlichen Küche (Indien, Indonesien, Iran) macht man oft keinen Unterschied zwischen Anis und Fenchel, deshalb gibt man beiden Pflanzen denselben Namen.

Aniskörner werden im allgemeinen im ganzen verwendet, können aber auch, falls erforderlich, im Mörser zerstossen werden. 

Beim Anis werden die Früchte (meist als Anissamen bezeichnet, obwohl das botanisch nicht korrekt ist)  verwendet. Der Geschmack des Anis ist süss, stark aromatisch und  lakritzenartig.

Der Sternanis (Illicium verum)

a_sternanisbaum1Der Sternanis-Baum gehört zur Pflanzenfamilie der Magnolien-
gewächse. Als Gewürz dienen die charakteristisch geformten Balg-
früchte in getrocknetem Zustand. Neben den normalen achtzackigen Formen treten selten auch einzelne Früchte mit mehr als acht Zacken
auf. Der Baum wird etwa 8 m hoch und trägt kleine gelbe Blüten.
Im 6. Jahr reifen diese zu Früchten, und der Baum kann bis zu 100 Jahren fruchtbar bleiben. Während des Reifens formt sich die Frucht zu einem achtzackigem Stern; jede Zacke ist hohl und enthält einen Samen.

Das ätherische Öl befindet sich in der Fruchtwand, nicht im Samen. Geruch und Geschmack ähneln dem Anis, nur etwas feiner (und etwas bitterer). Warm, süss und aromatisch.
Herkunft ist Südchina und Vietnam. Die meisten Importe stammen aus China, aber das Gewürz wird auch in Laos, auf den Philippinen und sogar auf Jamaika angepflanzt.

a_sternanisSternanis wird als ganze Frucht oder gemahlen angeboten.
Meist verwenden wir ihn in der heimischen Küche für Glühwein, Gebäck, Lebkuchen und Pflaumen-
mus. Wie Anis auch, kann man den Sternanis für andere Speisen nutzen. Chinesische Entengerichte,
gebratene Geflügelspeisen,
gedämpfter Fisch etc. Lassen Sie Ihre Kreativität spielen - Anissgeschmack ist eine Seltenheit...noch!

 

- Anzeigen -

Aloe Vera
Acemannan der Aloe Vera schützt die Zellmembranen.
100% Aloe-Vera-Saft

vitaminsaft-aloe-vera

Heidelbeer-Extrakt mit Anthocyanen
Für eine gesunde Mikrozirkulation und für eine gute nächtliche Sehschärfe
augen-vitamine

erdbeerkinder-rohkostportal

Olivenblatt-Extrakt
2,5-fach höhere antioxidative Aktivität als Vitamin C und E
olivenblatt-extrakt

Salbei im Garten
Salbei enthält die ätherischen Öle Thujon, Campher und Lineol
wechseljahre-kapseln

Problemlos mediterran kochen
Sonnengereiftes Gemüse, duftige Kräuter und aromatisches Olivenöl
>> Mediterrane Küche

Die Heilkraft des Schwarzen Holunder (Sambucos nigra)
Schwarzer Holunder aktiviert die Selbstheilungskräfte
holunder.vitamin

Fitmacher Knoblauch
Er enthält Schwefel-
verbindungen
(Alliin) und macht fit.
Ideal beim Abnehmen

fatburner-kapseln

Palmen
Nahrungsquelle und Baumaterialiendepot sowie Schattenspender
>> Palmen Teil 1+2

Brennnessel
Man bezeichnet sie als die “Königin der Heilpflanzen”.
>> Wildpflanzen

© iberissimo 2007-2012. All rights reserved. Bilder by iberissimo and pixelio.de