Mein Garten, Garten, Gartentipps, Gartenbau, Gartendesign, mediterraner Garten, Wildpflanze

Sitemap  |  Weblog   |   Rezepte   |   Impressum  |  you-tube  Videos 

Garten-Logo-2
iberissimo-mediterran-2

HOME       GARTEN-ZITATE         GARTEN-BÜCHER          LINKS          KINDGERECHTER GARTEN           ZIEROBJEKTE      

Garten-Navi-green1

Das Gartenportal

Mediterraner Garten

Garten-Navi-green1

Giftpflanzen

Umtopfen

Gartenschädlinge

Garten-Navi-green1

Balkon + Terrasse

Blumen

Wildpflanzen

Garten-Navi-green1

Kräuter

Obst

Gemüse

Garten-Navi-green1

Baum & Strauch

Kleiner
iberissimo Führer

Fenchelknolle

Fenchel

iberissimo stellt Rezepte mit Kräutern vor

 

Melissenrhabarber

1kg RhabarberZitronenmelisse
12 frische Zitronenmelissenblätter
175-250g Zucker

Rhabarber putzen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Abwechselnd Zitronenmelisse und Rhabarber in eine feuerfeste Form schichten.
Mit Zucker bestreuen und in der zugedeckten Form
im Backofen bei Mittelhitze (190-220°C) etwa 20 bis 25 Minuten backen, bis der Rhabarber weich, aber noch nicht zerfallen ist. Zitronenmelissenblätter vor dem Auftragen entfernen. Den Rhabarber mit einer dicken Vanillesosse oder mit Griesspudding servieren.

iberissimo- Kräuterrezepte und Getränke

Borretsch-Buttermilch-Getränk

1/2 l ButtermilchBorretschblatt
1/8 l Joghurt
2 Essl. feingeschnittene Borretschblätter
1 Teel. Schnittlauch geschnitten
Borretschblütensterne zum Garnieren
1 Prise edelsüsser Paprika
Buttermilch und Joghurt mit einem Schneebesen gut vermischen. Borretsch zufügen und nochmals umrühren. Mit Schnittlauch, Borretschblüten und der Prise Paprika garnieren.

Bulgarische Dillsuppe (Tarator)

1/2 grosse grüne Salatgurke
1/2 l Joghurt
1 bis 2 Essl. gehackte Walnüsse
1 bis 2 Essl. feingeschnittener Dill
Salz und Pfeffer
Gewürzpaprika
Grüne Gurke ungeschält in haselnussgrosse Würfel schneiden und mit den  übrigen Zutaten vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und eiskalt servieren.

Dillsahne

1/4 l saure Sahne
1 bis 2 Essl. Senf
4 bis 5 Essl. feingeschnittener Dill
Salz und Pfeffer, Gewürzpaprika
Sahne und Senf mit einem Schneebesen gut aufschlagen. Dill zugeben und mit Salz, Pfeffer und paprika abschmecken. Die Dill- Sahne schmeckt gut zu  Quarkkeulchen und gekochtem Fisch.

Kressesandwiches

Dünne Weissbrotscheiben
Butter
grob geschnittene Kresse
Salz
Die Schnittfläche eines nicht ganz frischen Weissbrotes buttern und eine  dünne Scheibe abschneiden. Vorgang mehrmals wiederholen. Zwischen  jeweils zwei gebutterten Scheiben grob gehackte Kresse legen, salzen und festdrücken. In kleine Quadrate schneiden.

MajoranWeisse Bohnen mit Majoran

1 Glas weisse Bohnen
100 g Bauchfleisch geräuchert
1 Essl. Öl
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
1 Teel. Majoran
Salz
1 Prise Chilipulver und Petersilie
Bohnen im eigenen Saft erwärmen. Bauchfleisch in kleine Stücke schneiden und  mit etwas Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch, Lorbeerblatt und Majoran zwei Minuten mit dünsten. Bauchfleisch, Gewürze und Bohnen  zusammengeben und gut vermischen. Salz und Chili zugeben und mit  Petersilie garnieren. Falls die Bohnen zu dick sind, etwas kochendes  Wasser unterrühren.

Beifuss-Eierkuchen

125g Mehl
1/2 Teel. Salz
2 Eier
1/4 l Milch
1/2 Teel. frisches gehacktes (oder eine Messerspitze getrocknetes) Beifusskraut
Schmalz oder Öl zum Ausbacken
Mehl und Salz in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde  eindrücken. Eier hineinschlagen und mit einer Holzkelle von der Mitte  aus langsam mit dem Mehl vermischen. Sobald die Masse dicklich wird, die Hälfte der Milch unterrühren. Danach den Teig kräftig schlagen und  die restliche Milch zugeben. Beifuss unterrühren und in der Bratpfanne im heissen Schmalz hauchdünne Eierkuchen ausbacken. Zusammenrollen und  mit Worcester-oder Sojasosse beträufeln. Die Eierkuchen können auch mit in Butter gedünsteten Zwiebelringen gefüllt werden.

Estragon-Orangen-Salat

4 Orangen
1 bis 2 Teel. gehackter Estragon
3 Essl. Salatöl
2 Teel. Zitronensaft
1 Teel. Weinessig
Gartenkresse
Orangen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Estragon aufstreuen. Öl,  Zitronensaft und Essig mischen und darüber giessen. 1/2 Stunde marinieren lassen. Vorsichtig umrühren und mit Kresse garnieren. Sofort servieren.

Eier-Kräuter-Sosse

2 hartgekochte Eier
2 Essl. Sahne
2 Essl. Salatöl
2 Essl. Weinessig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Essl. gehackter Schnittlauch
1 Essl. gehackter Dill oder Estragon
1 Essl. gehackte Petersilie
Das Eigelb mit der Gabel zerdrücken und mit Öl tropfenweise verrühren.  Weinessig zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackten  Kräuter dazugeben. Als Salatsosse für grünen Salat verwenden, der mit  dem grob gehackten Eiweiss bestreut wird.

 

Mediterrane Küche - Lebensgenuss

Paella

Die spanische Küche 

Italien-Kueche

Die italienische Küche

Nudelpfanne1

Arabische Nudelpfanne mit Anis

- Anzeigen -

Cranberry
Eine Beeren-
strauchart liefert Antioxidantien für die Blase

>> Cranberry

Problemlos mediterran kochen
Sonnengereiftes Gemüse, duftige Kräuter und aromatisches Olivenöl
>> Mediterrane Küche

erdbeerkinder-rohkostportal

Palmen - Fürsten der Pflanzenwelt
Eine Palme ist nach wie vor der Inbegriff für Süden. Lesen Sie hier mehr über die Arten und Anbau.
>> Palmen

Olivenblatt-Extrakt
2,5-fach höhere antioxidative Aktivität als Vitamin C und E
olivenblatt-extrakt

Halloween & Kürbisse

Salbei im Garten
Salbei enthält die ätherischen Öle Thujon, Campher und Lineol
wechseljahre-kapseln

Fitmacher Knoblauch
Er enthält Schwefel-
verbindungen
(Alliin) und macht fit.
Ideal beim Abnehmen

fatburner-kapseln

© iberissimo 2007-2012. All rights reserved. Bilder by iberissimo and pixelio.de