Mein Garten, Garten, Gartentipps, Gartenbau, Gartendesign, mediterraner Garten, Wildpflanze

Sitemap  |  Weblog   |   Rezepte   |   Impressum  |  you-tube  Videos 

Garten-Logo-2
iberissimo-mediterran-2

HOME       GARTEN-ZITATE         GARTEN-BÜCHER          LINKS          KINDGERECHTER GARTEN           ZIEROBJEKTE      

Garten-Navi-green1

Das Gartenportal

Mediterraner Garten

Garten-Navi-green1

Giftpflanzen

Umtopfen

Gartenschädlinge

Garten-Navi-green1

Balkon + Terrasse

Blumen

Wildpflanzen

Garten-Navi-green1

Kräuter

Obst

Gemüse

Garten-Navi-green1

Baum & Strauch

Kleiner
iberissimo Führer

Kübelpflanzen

Blumenzwiebeln

Orchideen

Bartfaden

Johanniskraut

Zwiebeln - bitte nicht weinen!

Küchenzwiebeln stammen aus den Steppengebieten des west- und mittelasiatischen Raumes, wahrscheinlich aus dem Gebiet des heutigen Afghanistan. Sie ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit überhaupt und wird schon seit mehr als 5000 Jahren als Heil-, Gewürz-und Gemüsepflanze kultiviert. Menschen müssen beim Schneiden der Zwiebel weinen, weil das im Inneren der Zelle befindliche Enzym Alliinase und die in der Zellenwand enthaltene schwefel-
haltige Aminosäure Isoalliin sich unter anderem in das reizende Propanthial-S-Oxid spalten, welches dann durch Verdunstung und Spritzer in die Augen gelangt...

Zwiebel ist gesund

zwiebel1Zwiebel, Allium cepa, genannt auch Küchen-
zwiebel; Bolle, ist ein Lilien-
gewächs (Liliaceae).
Eine aus-
dauernde Pflanze, die in der Küche nahezu unentbehrlich ist. Aus Asien gelangte die Zwiebel wahrscheinlich nach Europa, und ihre Verwendung verbreitete sich sehr schnell.
Die Zwiebel ist ein gesundes Gemüse, ganz ohne Zweifel. Aber ist sie auch ein Gewürz? Sie ist beides - Gemüse und Gewürz, Nahrungsmittel und  Genussmittel. Im Kaukasus wurde der Bauer Nasar Alamow 136 Jahre alt.
Er hat sein Leben lang jeden Tag eine Suppe aus vier Zwiebeln gegessen.  Auch in vielen östlichen und südlichen Ländern werden regelmässig rohe  Zwiebeln gegessen, was das hohe Alter dieser Menschen mit bewirkt.
Es gibt eine Vielzahl von Zwiebel-
sorten: Schalotten diese haben eine Unzahl von Tochterzwiebeln um eine Hauptzwiebel. Die Winterzwiebel auch Röhrenzwiebel, ist ausdauernd, sehr winterhart. Der Schnittlauch liefert schmale zylindrische Blätter, die genutzt werden. Catawissazwiebel ist eine Kreuzung aus Küchen- und Winterzwiebel. Porree entwickelt keine  Zwiebel, sondern die röhrigen unteren Teile der flachen Blätter bilden die bekannten, bis 60 cm langen Stangen. Es gibt Sommer- und Winterporree.
Im Mittelmeerraum weit verbreitet sind die Perlzwiebeln.
Die Perlzwiebel hat nur eine geringe Schärfe und wird meist konserviert verwendet (da sie nicht lange haltbar sind, werden sie oft in Essigwasser eingelegt).

Knoblauch und Zwiebel

Knoblauch und Zwiebel

Der Knoblauch zeichnet sich durch kranzartige als Zehen angeordnete  Tochterzwiebel aus. Er ist eine alte Kulturpflanze und war schon in  Indien, China, Japan bekannt gewesen. Zu dieser Art gehört auch der Schlangenknoblauch, auch Echte Rockenbolle genannt.
Die Zwiebeln werden wie echter Knoblauch verwendet.
Der Bärlauch oder Rams hat eine schlanke Zwiebel.

Die Wirkstoffe der Zwiebel sind ätherisches Öl, Vitamine, Pektin usw. Auf ihre Heilwirkung wird immer wieder hingewiesen. Die Zwiebel hilft die gefährlichen Blutpfropfen aufzu-
lösen, hilft bei Erkältungen und wirkt gegen Arteriosklerose Sie gilt als wurm- und harntreibend, appetit-
anregend und senkt den Blutzucker. Roh gehackt oder gerieben oder in Ringe geschnitten, gebraten oder gekocht, gehört sie fast zu allen unseren Speisen.

Wer will kann es dem alten Alamow oder den Inder nachmachen, die  allabendlich mit einer Zwiebel (nicht ins Bett legen sondern essen) zu  Bett gehen.

 

Catawissazwiebel - Luftetagenzwiebel

Diese Zwiebelart ist heute zur Rarität in der guten Küche geworden. Mit einer Pflanzenhöhe von 30 - 100 cm bildet die Luftetagenzwiebel (Allium fistulo-
sum viviparum) statt Blüten auf den Stengeln kleine Zwiebelchen (Brutzwiebeln). Sie gedeiht an einem sonnig bis halbschattigen Standort und blüht ab Juni.
Die Pflanze findet in der Küche eine breite Anwendung als Küchenkraut und Gemüse (ganzjährige Nutzung wie Schnittlauch). Die kleinen Luftzwiebeln werden wie Silber-
zwiebeln eingelegt oder roh, gekocht oder gebraten einbezogen.
Leckere Salatgarnierung und überall dort einzusetzen, wo ein Zwiebelgeschmack nicht fehlen sollte. Die Luftetagenzwiebel ist appetitanregend, verdauungs-
fördernd und harntreibend.

 

- Anzeigen -

Fitmacher Knoblauch
Er enthält Schwefel-
verbindungen
(Alliin) und macht fit.
Ideal beim Abnehmen

fatburner-kapseln

Heidelbeer-Extrakt mit Anthocyanen
Für eine gesunde Mikrozirkulation und für eine gute nächtliche Sehschärfe
augen-vitamine

erdbeerkinder-rohkostportal

Olivenblatt-Extrakt
2,5-fach höhere antioxidative Aktivität als Vitamin C und E
olivenblatt-extrakt

Heilkräuter im Garten
Gartenkräuter dienen aber nicht nur zum Würzen von Salat und Speisen, sondern lassen sich auch gut als Heilkräuter nutzen
>> Heilkräuter

Problemlos mediterran kochen
Sonnengereiftes Gemüse, duftige Kräuter und aromatisches Olivenöl
>> Mediterrane Küche

Palmen
Nahrungsquelle und Baumaterialiendepot sowie Schattenspender
>> Palmen Teil 1+2

Kräuterrezepte
Von Tarator bis Kressesandwiches
>> Kräuterrezepte

© iberissimo 2007-2012. All rights reserved. Bilder by iberissimo and pixelio.de